Wir freuen uns, mit der Firma Z-Systems (Schweiz) einen Anbieter der ersten Stunde für Zirkonoxid Hochleistungskeramik Implantate gefunden zu haben.
Keramikimplantate sind biokompatibel und ästhetisch und zeigen in klinischen Untersuchungen nur sehr geringe Anlagerung von bakteriellen Belägen, die zu einer Periimplantitis führen können.
Dank unserer digitalen Techniken, können wir bereits vor Implantation die Krone virtuell planen und dabei die Implantatposition so bestimmen, dass diese idealerweise nur axial belastet werden. Dies erhöht die Sicherheit und Langlebigkeit eines jeden Implantats deutlich.
Ganz unserem Motto “Wir sehen den Menschen als Ganzes” sind wir nun in der Lage, eine komplett metallfreie Versorgung, von der künstlichen Zahnwurzel bis zur Krone, anbieten zu können.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Herstellers (s. o.), oder hier im Patientenflyer