Sprechzeiten
Mo. Mi. Do.:   8:00 - 12:00 & 13:00 - 18:00Uhr
Dienstag:   9:00 - 19:00 Uhr
Freitag:   8:00 - 12:00 & 12:30 - 14:30Uhr
Termine nach Vereinbarung


Cosimastraße 2
81927 München
Tel. 089 913055
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2018 sauber aufgestellt

Wir wollen nicht nur durch unsere Leistungen glänzen, sondern auch hinter den Kulissen alles dafür tun, dass in Punkto Infektionsschutz alle Richtlinien eingehalten werden.
Das Zertifikat über die geprüfte Wasserqualität ist hier nur ein Beispiel stellvertretend für die vielen Hygienemaßnahmen, die täglich bei uns in der Praxis anfallen.
#Wasserqualität #RKI #Hygiene #2018

Frohe Weihnachten und alles Gute im neuen Jahr



Wir wünschen all unseren Patienten besinnliche Weihnachtstage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Unsere Praxis ist von 23.12.2017 bis zum 1.1.2018 geschlossen.
Von Dienstag den 2. bis Donnerstag den 4. Januar haben wir für Sie von 9.00 - 13.00 Uhr & von 14.00 - 17.00 Uhr geöffnet.
Am Freitag den 5.1. bleibt die Praxis geschlossen.
Ab dem 8. Januar stehen wir dann wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie zur Verfügung.

#Weihnachten #Öffnungszeiten #Notdienst

Analyse der Atemwege

Die Technik entwickelt sich immer weiter und erlaubt uns damit erstaunliche neue Analye und Therapiemöglichkeiten.
Unser großes Röntgengerät, das Orthophos SL 3D der Firma Dentsply Sirona, hat per Software-Update ein neues Feature bekommen.
Der Low Dose Modus erlaubt nun eine 3D Aufnahme (DVT), die mit der Strahlenbelastung einer 2D Aufnahme vergleichbar ist.

Zusammen mit der Software SICAT Air können wir so mit minimaler Dosis eine Atemwegsanaylse vornehmen. Gerade Schnarcher oder Patienten mit sog. Schlafapnoe können davon profitieren. Die Analyse dient nicht nur mögliche Probleme aufzudecken, sondern hilft auch abzuklären, ob eine Therapieschiene, wie die SICAT OPTISLEEP den gewünschen Erfolg bringt.

#schnarchen #Atemweg #OrthophosSL #DVT #LowDose #Protrusionsschiene #OPTISLEEP


Foto: Praxis Dr. Fabel Zahnärzte am Cosimapark

Low Dose Modus des Orthophos SL 3D
Foto: www1.dentsplysirona.com/de-de/produkte/bildgebende-systeme/extraoralroentgen/2d-3d-hybridgeraete/orthophos-sl-3d.html

Therapieschiene
Foto: www.sirona.com/de/aktuelles/news-presse/corporate-news-detail/31146/

ANALOG + DIGITAL = DIALOG

Das war der Titel unseres Vortrages, den wir in Buenos Aires für die deutsche Sektion des ICCMO (International College of Craniomandibular Orthopedics) halten durften. Seit 2003 ist Dr. Steffen Fabel im Vorstand dieser Organisation von Zahnärzten und anderen Therapeuten, die Patienten mit Problemen im Kopf/Hals/Kiefer-Bereich, meist chronische Schmerzpatienten, behandeln.

Der Dialog, so stellte sich heraus, war am Ende das beliebteste Schlagwort des internationalen Kongresses in Argentinien. Unsere deutschen Namen haben die Kollegen nicht behalten, aber schon ferne riefen sie: „Dialog“ – yes!
Gemeint mit diesem Vortrag war die Begegnung von traditionellen Methoden der Kiefergelenksbehandlung mit der modernen CAD/CAM – basierten Technik, die in unserer Praxis Anwendung findet. Wir wollten zeigen, wie es möglich ist, Anschluss an andere Methoden zu finden, ohne die alten Prinzipien der Behandlung aufzugeben.

Was daraus entstand, war der Dialog von alt mit jung, der Dialog von Kollegen aus vielen verschiedenen Ländern, die anfangs mit uns Deutschen auf Abstand waren.
Um ehrlich zu sein: wir hatten den letzten Vortrag des Kongresses, und wir waren nicht überzeugt, dass es uns glücken würde, das Auditorium zu begeistern. Aber gerade die letzten Stunden stellten sich als ein sehr gesprächiges Miteinander heraus, so dass wir nach einer langen Diskussion am Ende das Gefühl hatten, wir verlassen über 100 neue Freunde und haben mit ihnen erfolgreich einen Dialog begonnen.


#BuenosAires #Argentinia #ICCMO #CADCAMcollege

ZMA - WIR suchen DICH!

Landingpage ZMA1
Fabyoulous300 hughday300

Du willst dich in einem jungen flotten Team weiter entwickeln?

Du möchtest in einer topmodernen Praxis arbeiten?

Dann bist du bei uns genau richtig!

Bewerbe dich am besten jetzt gleich unter:


089 - 91 30 55 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

R.I.P. Dr. Leonard Linkow, der Vater der oralen Implantologie

Dr. Linkow war weltweit bekannt und geehrt. Als Inhaber von 36 verschiedenen Patenten und unzähligen Veröffentlichungen, prägte er, wie kein anderer,in den 70iger und 80iger Jahren die dentale Implantologie.
Noch heute sind Begriffe wie, selbstschneidende Schraubenimplantate, interner Hex, oder Sofortbelastung in der Implantologie geläufig.
Er war 1974 Präsident der American Academy of Implant Dentistry und seit 1992 Inhaber des Lehrstuhls für Implantologie an der New York University College of Dentistry.
Bereits mein Vater, Dr. Gerhard Fabel, war Anwender der legendären Linkow Blattimplantate und wir können mit Stolz berichten, dass sich von diesen immer noch einige seit mittlerweile über 30 Jahren im Mund befinden.
Ich hatte das Privileg, ihn im Rahmen meiner Masterthese 2008 in New York zu treffen. In unserem tun wird er ewig weiterleben.
Dr. Leonard I. Linkow verstarb am 26. Januar 2017 im Alter von 90 Jahren.

Linkowandme600
ImplantateDraufsicht300 Blattimplantat300

Foto: Dr. Linkow und ich 2008 (oben), Implantate aus unserm Fundus der Praxis (unten)

#Linkow #Blattimplantat #Implantation

* 2017 HAPPY NEW YEAR 2017 *

Wir wünschen unseren Patienten ein frohes, glückliches neues Jahr!
Ab dem 9. Januar sind wir zu gewohnten Zeiten wieder für Sie da. Wir begrüßen neu in unserem Team, Frau Zahnärztin Lucia Holzner, die uns in Zukunft tatkräftig unterstützen wird.

Weihnachtszeit

Allen unseren Patienten, allen Team-Mitgliedern und den Nachbarn in der Cosimastrasse, dem Team von Aloe-Dental-Group und natürlich deren Familien und Freunden eine wunderbare Weihnachtszeit.
Bitte beachten Sie unsere Weihnachts-Zeiten:
Di 27.12.-Fr. 30.12. GESCHLOSSEN
Mo 2.1.-Di 3.1. telefonisch erreichbar zwischen 9-17h, NOTFALL-Behandlung für unsere Patienten nach Vereinbarung
Mi 4.1.-Do.5.1. GESCHLOSSEN wegen Computerumstellung
Wir bedanken uns bei allen Patienten für das entgegengebrachte Vertrauen und freuen uns, Ihnen auch 2017 mit all unserem Wissen und Können zu helfen.

Weihnachtsfeier 2016

Alle Jahre wieder wird im Hause Fabel zusammen mit dem Team Weihnachten und das vergangene erfolgreiche Jahr gefeiert.

Doch dieses Jahr wurde nicht nur gesessen und geschlemmt, wir haben selbst Hand angelegt! Im Lion's Kitchen des Hotel drei Löwen haben wir unter sachkundiger Anleitung des Kochs Timo unser Vier-Gänge-Menü selbst gekocht.

Für jeden gab's etwas zu tun: unsere Azubis durften Gemüse schnippeln, „Mutti“ Hülya Erdönmez machte in Teamarbeit mit der Chefin bei der Vorbereitung des Lachstatars mit Birne (läuft das Wasser schon im Mund zusammen?) eine ebenso kompetente Figur wie sonst an der Rezeption. Das Techniker-Team konnte seine Fingerfertigkeit unter Beweis stellen. Nachdem Andy erfolgreich die Entenbrust enthäutet hat, musste der Chef anerkennen „das hätte ich mit dem 15er Skalpell nicht besser hinbekommen.“ Nach dem letzten Gang (selbstgemachtes Eis mit Karamellkrokant und beschwipsten Apfelbällchen, in mühevoller Kleinarbeit von Konny und Lexi geschnitzt) gab's noch die Bescherung für die Chefs am Kaminfeuer, das gemütlich im Fernseher knackte.

Und wie endet eine ordentliche Party? Natürlich in der Küche, wenn die Musik aufgedreht wird, die Mädels eine Helene Fischer Karaokerunde einläuten und selbst der Chef auf den Tischen tanzt. Ein paar von uns zogen noch weiter in die Nacht, nachdem gegen Mitternacht abgesperrt wurde.

Das war eine denkwürdige Weihnachtsfeier, die wir nächstes Jahr erst einmal toppen müssen. Aber uns wird ganz sicher etwas einfallen. In unserem Team kann das ja nur ein Erfolg werden.




Myozentrik meets Cerec 3D

Eine Sonderdisziplin in der computergestützten Zahnheilkunde ist die Behandlung von Kiefergelenksproblemen und sogenannten craniomandibulären Dysfunktionen (CMD).

Wir verfolgen hier in unserer Praxis mit der Myozentrik einen ganzkörperlichen Ansatz, der bisher nur wenigen bekannt ist.

Genau zu diesem Thema durfte ich am vergangenen Wochenende einen Vortrag vor interessierten Kollegen halten, der eine rege Diskussion und Interesse auslöste.



#Cerec #Myozentrik #CMD #feelabetterlife

Durch die weitere Nutzung dieser Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.