Sprechzeiten
Mo. Mi. Do.:   8:00 - 12:00 & 13:00 - 18:00Uhr
Dienstag:   9:00 - 19:00 Uhr
Freitag:   8:00 - 12:00 & 12:30 - 14:30Uhr
Termine nach Vereinbarung


Cosimastraße 2
81927 München
Tel. 089 913055
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ANALOG + DIGITAL = DIALOG

Das war der Titel unseres Vortrages, den wir in Buenos Aires für die deutsche Sektion des ICCMO (International College of Craniomandibular Orthopedics) halten durften. Seit 2003 ist Dr. Steffen Fabel im Vorstand dieser Organisation von Zahnärzten und anderen Therapeuten, die Patienten mit Problemen im Kopf/Hals/Kiefer-Bereich, meist chronische Schmerzpatienten, behandeln.

Der Dialog, so stellte sich heraus, war am Ende das beliebteste Schlagwort des internationalen Kongresses in Argentinien. Unsere deutschen Namen haben die Kollegen nicht behalten, aber schon ferne riefen sie: „Dialog“ – yes!
Gemeint mit diesem Vortrag war die Begegnung von traditionellen Methoden der Kiefergelenksbehandlung mit der modernen CAD/CAM – basierten Technik, die in unserer Praxis Anwendung findet. Wir wollten zeigen, wie es möglich ist, Anschluss an andere Methoden zu finden, ohne die alten Prinzipien der Behandlung aufzugeben.

Was daraus entstand, war der Dialog von alt mit jung, der Dialog von Kollegen aus vielen verschiedenen Ländern, die anfangs mit uns Deutschen auf Abstand waren.
Um ehrlich zu sein: wir hatten den letzten Vortrag des Kongresses, und wir waren nicht überzeugt, dass es uns glücken würde, das Auditorium zu begeistern. Aber gerade die letzten Stunden stellten sich als ein sehr gesprächiges Miteinander heraus, so dass wir nach einer langen Diskussion am Ende das Gefühl hatten, wir verlassen über 100 neue Freunde und haben mit ihnen erfolgreich einen Dialog begonnen.


#BuenosAires #Argentinia #ICCMO #CADCAMcollege

Tags: Argentinien, ICCMO